Einnahmenreport Dezember 2019 – Alles passiv

Im Dezember 2019 habe ich mich mal ein wenig zurück gelehnt und lediglich Einnahmen durch passives Einkommen generiert. Gegenüber dem Einnahmenreport November 2019 sind die Dezember Einnahmen dadurch natürlich deutlich geringer ausgefallen. Dafür musste ich allerdings nicht sonderlich viel dafür tun.

Einnahmenreport Dezember 2019

Meine passiven Einnahmen im Dezember 2019 setzen sich aus verschiedenen Einnahmequellen zusammen, die ich euch jetzt auflisten werde.

1. Passives Einkommen durch Dividenden

Mein erster Posten in meinem Einnahmenreport Dezember 2019 sind diverse Dividendenausschüttungen. Insgesamt habe ich im Dezember 40,78 € an Dividenden erhalten. Diese setzen sich wie folgt zusammen:

Dividende von Coca-Cola

Coca-Cola hat mir im Dezember 2019 eine Dividende von 13,35 € ausgeschüttet.

Dividende von Johnson & Johnson

Johnson & Johnson hat mir im Dezember 2019 eine Dividende von 11,17 € ausgeschüttet.

Dividende von McDonalds

McDonalds hat mir im Dezember 2019 eine Dividende von 8,93 € ausgeschüttet.

Dividende von Microsoft

Microsoft hat mir im Dezember 2019 eine Dividende von 7,33 € ausgeschüttet.

Falls du noch nach Aktien suchst, die monatlich Dividende auszahlen, dann schau doch mal bei den monatlichen Dividendenzahlern vorbei.

2. Passives Einkommen durch P2P-Kredite

Bondora Go & Grow

Mein zweiter Posten in meinem Einnahmenreport Dezember 2019 sind passive Einnahmen durch Bondora Go & Grow*. Mittlerweile bin ich hier seit September 2019 mit 1000 € investiert. Immerhin erhalte ich hier einen festen Zins von derzeit 6,75 %. Trotzdem lässt sich das investierte Kapital zu jedem Zeitpunkt wieder abziehen. So bin ich also voll liquide. Diesen Vorteil habe ich sonst bei keinem anderen Investment. Zudem sehe ich die tägliche Auszahlung der Zinsen als einen enormen Pluspunkt für diese P2P-Plattform an. Denn so profitiere ich täglich vom Zinseszinseffekt.

Wie bereits erwähnt bin ich aktuell mit 1000 € investiert. Ich bekomme daher ca. 0,19 € Zinsen am Tag ausgezahlt. Die Zinsen steigen durch den Zinseszins natürlich langfristig an. Bisher gab es keine Aussetzer der Zahlungen. Die Zinsen kommen pünktlich jeden Tag bei mir an.

"Bondora

Im Dezember habe ich bei Bondora Go & Grow immerhin 5,83 € Zinsen verdient.

3. Passives Einkommen durch Affiliate-Programme

Mein dritter Posten in meinem Einnahmenreport Dezember 2019 ist passives Einkommen durch Affiliate Programme. Die Einnahmen durch Affiliate Programme belaufen sich auf insgesamt 13,94 € und setzen sich aus zwei Positionen zusammen.

Amazon Partner.Net

Durch das Amazon* Partner.Net habe ich im Dezember 2019 insgesamt 8,95 € eingenommen.

Digistore24 Affiliate

Durch das Affiliate Programm von Digistore24* habe ich im Dezember 2019 insgesamt 4,99 € eingenommen.

4. Passives Einkommen durch Werbung

Google AdSense

Mein vierter Posten in meinem Einnahmenreport Dezember 2019 ist passives Einkommen durch Google AdSense. Ich habe mal gehört, dass die Einnahmen im Dezember aufgrund der Weihnachtsgeschäfte am höchsten sind. Die Firmen schalten mehr Werbung und somit sind die Einnahmen durch Werbeschaltung dementsprechend höher. Der Monat Dezember ist auf jeden Fall auch bei mir in 2019 der beste Monat gewesen.

Im Dezember habe ich insgesamt 24,90 € durch Google AdSense eingenommen.

Zusammenfassung – Einnahmenreport Dezember 2019

Auch die Einnahmen vom Dezember 2019 möchte ich euch natürlich übersichtlich zusammenfassen. Daher hier nun alle Einnahmen in Tabellenform:

Einnahmen durchBetrag
Dividenden (Netto)40,78 €
Bondora Go & Grow (Brutto)5,83 €
Amazon Partner.Net Affiliate (Brutto)8,95 €
Digistore24 Affiliate (Brutto)4,99 €
Google AdSense (Brutto)24,90 €
Total85,45 €

Insgesamt habe ich also 85,45 € passive Einnahmen im Dezember 2019 erzielt.

 

Wie sah es bei euch im Dezember aus und wie viel Dividende habt ihr erhalten?

Lasst mir gerne einen Kommentar da. Ich würde mich sehr darüber freuen!

Liebe Grüße
Eure Sara „Finanzpilotin“ ♡

Haftungsausschluss
Alle Texte sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Investments dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der persönlichen Information und geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Weitere Informationen zum Haftungsausschluss…

Inhalte werden geladen
Unbedingt Teilen... Danke!

6 Gedanken zu „Einnahmenreport Dezember 2019 – Alles passiv“

  1. Ich finde die Einnahmen fürs Zuschauen auf jeden Fall ok. Ich habe im Dezember ca. 50 € Dividenden eingenommen. Coca-Cola der Weihnachtsklassiker war natürlich auch dabei.
    Lg Daniel

    Antworten
  2. Etwa 425 Euro, Bondora halte ich nicht nach, den Großteil hat bei mir AdSense gebracht mit 216 Euro.
    Der Rest teilt sich auf in Dividenden, affiliate, Bücherverkäufe und Zinsen bei mintos. Grüße
    Juke

    Antworten
    • Ah sehr cool. Adsense dann wahrscheinlich über deinen YouTube Kanal oder? Hast du mehrere Kanäle oder Blogs oder nur den Jukeman Kanal? Finde die über 200 € schon recht viel. Hätte ich nicht gedacht. Bei YouTube selber schalte ich bisher keine Werbung.
      LG Sara

      Antworten
  3. Ich finde die Google Einnahmen, dafür dass du deinen Blog ja erst gestartet hast ziemlich gut. Bin aber auch mal gespannt, wie es dann im Januar ohne Weihnachtsgeschäft sein wird.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar