Einnahmenreport Juli 2020 – Erstes YouTube Money

Im Juli 2020 habe ich das erste Mal einen meiner YouTube Kanäle monetarisiert. Es handelt sich dabei lediglich um meinen Technik Kanal, da ich meinen Finanzkanal bisher nicht monetarisieren kann. Für die YouTube Partnerschaft meines Finanzkanals fehlen mir noch einige Abonnenten sowie Watchtime. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn ihr meinen Finanzpilotin Kanal auf YouTube mit einem Abo, Likes, Kommentaren und Watchtime unterstützt. Support ist kein Mord und sogar kostenlos. Dennoch war es interessant zu sehen, dass ich mit meinem kleinen Technikkanal auf YouTube immerhin ein kleines Taschengeld zusammen bekomme. Mehr Details erfahrt ihr wie immer im Einnahmenreport Juli 2020.

Einnahmenreport Juli 2020

Im Einnahmenreport Juli 2020 liste ich alle meine passiven Einnahmen auf. Aktiv habe ich im Juli jedoch nicht gearbeitet, zumindest nicht nebenberuflich. 

 

1. Passives Einkommen durch Dividenden

Mein erster Posten in meinem Einnahmenreport Juli 2020 besteht aus meinen Dividenden oder besser gesagt aus einer Dividende. Allerdings habe ich meine Coca-Cola Position mittlerweile aufgestockt, daher fällt die Dividende trotzdem besser aus als noch im April. Leider konnte ich für die Monate Januar, April, Juli und Oktober immer noch keine anderen Dividendenzahler finden, die mich überzeugen konnten, daher bleibt es vorerst bei Coca-Cola. Zur Not muss ich die Position eben noch weiter ausbauen.

 

Dividende von Coca-Cola

Coca-Cola hat mir im Juli 2020 eine Dividende von 23,19 € ausgeschüttet.

 

Meine Broker-Empfehlung: Jetzt 15 € Bonus bei Trade Republic* sichern. Den Bonus bekommst du nach deinem ersten Trade gutgeschrieben.

 

2. Passives Einkommen durch P2P-Kredite

Mein zweiter Posten in meinem Einnahmenreport Juli 2020 besteht aus meinen P2P-Zinseinnahmen.

 

Bondora Go & Grow

Die passiven Einnahmen mit P2P-Krediten sind im Juli 2020 lediglich durch Bondora Go & Grow* zustande gekommen. Bei dieser P2P-Plattform erhalte ich täglich Zinsen ausgezahlt. Pro Jahr belaufen sich die Zinsen auf 6,75 %, allerdings profitiere ich täglich vom Zinseszinseffekt und nicht nur einmal im Jahr. Das ist ein Riesen Vorteil, denn effektiv kommt am Ende des Jahres natürlich deutlich mehr als die 6,75 % dabei rum. Das gilt natürlich nur, sofern die Zinsauszahlungen bei Bondora Go & Grow* investiert bleiben und nicht ausgezahlt werden.

 

Du willst 5 € Startguthaben für Bondora Go & Grow erhalten? Kein Problem, dann kannst du gerne meinen Einladungslink* nutzen. Du bekommst anschließend 5 € Startguthaben gutgeschrieben.

 

Ich bin übrigens aktuell mit knapp 350 € investiert und bekomme ca. 0,06 € Zinsen am Tag ausgezahlt. Die Zinsen steigen durch den Zinseszins natürlich ständig an. Langfristig möchte ich hier wieder 5000 € investieren, um auf knapp 30 € passives Einkommen im Monat zu kommen.

Im Juli habe ich bei Bondora Go & Grow 1,78 € Zinsen verdient.

 

3. Passives Einkommen durch Affiliate-Programme

Mein dritter Posten in meinem Einnahmenreport Juli 2020 ist passives Einkommen durch Affiliate-Programme.
Insgesamt habe ich im April 213,03 € an Provisionen erhalten. Diese setzen sich aus vier Posten zusammen.

 

Amazon Partner.Net

Durch das Amazon* Partner.Net habe ich im Juli 2020 insgesamt 79,35 € eingenommen.

 

Bondora Go & Grow Affiliate

Durch das Affiliate Programm von Bondora Go & Grow* habe ich im Juli 2020 insgesamt 4,75 € eingenommen.

Danke an dieser Stelle, an alle, die sich über meinen Einladungslink* angemeldet haben. Es ist eine Win-Win-Situation, da ihr 5 € Startguthaben erhaltet und ich eine kleine Provision.

 

EstateGuru Affiliate

Durch das Affiliate Programm von EstateGuru* habe ich im Juli 2020 insgesamt 7,00 € eingenommen.

Danke an dieser Stelle, an alle, die sich über meinen Einladungslink* angemeldet haben. Es ist eine Win-Win-Situation, da ihr 0,5 % Bonus auf eure Investition der ersten drei Monate erhaltet und ich eine kleine Provision.

 

Digistore24 Affiliate

Durch das Affiliate von Digistore24* habe ich im Juli 2020 insgesamt 16,93 € eingenommen.

 

financeAds

Durch das Affiliate Programm von financeAds habe ich im Juli 2020 insgesamt 105,00 € eingenommen.

 

4. Passives Einkommen durch Werbung

Mein vierter Posten in meinem Einnahmenreport Juli 2020 ist passives Einkommen durch Schaltung von Werbung auf meinen Blogs und YouTube Kanälen.

 

Google AdSense

Mein vierter Posten in meinem Einnahmenreport Juli 2020 ist passives Einkommen durch Google AdSense. Die Einnahmen setzen sich dabei aus meinen Blog Einnahmen, sowie meinen ersten YouTube Einnahmen meines Technik Kanals zusammen. Mein Finanzpilotin YouTube Kanal ist bisher nicht monetarisiert, da ich noch nicht alle Bedingungen erfülle. Insgesamt habe ich im Juli 25,09 € mit Google AdSense verdient. Diese setzen sich aus meinen Blog- und YouTube Einnahmen zusammen.

 

Blog Einnahmen

Aufgrund einer Domainumstellung konnte ich die Hälfte des Monats keine Einnahmen mit meinem Finanzblog generieren, da Google recht lange gebraucht hat die neue Domain freizuschalten. Daher liegen meine AdSense Einnahmen meiner Blogs, erstmalig seit Monaten, unter 10,00 €. Sehr schade!

Im Juli 2020 habe ich insgesamt 8,03 € durch Google AdSense Werbeschaltungen auf meinen Blogs eingenommen.

 

YouTube Einnahmen

Mein Finanzpilotin YouTube Kanal ist übrigens noch nicht monetarisiert, da ich für das YouTube Partnerprogramm noch nicht alle Voraussetzungen erfülle. Lediglich mein Technik Kanal ist seit kurzem monetarisiert.

Lange habe ich mich davor gesträubt, meinen Technik YouTube Kanal zu monetarisieren, weil ich Angst hatte, dass ich Abonnenten dadurch verlieren könnte. Interessanterweise ist genau das Gegenteil der Fall. Obwohl seit Beginn der YouTube Partnerschaft keine neuen Technik Videos von mir hochgeladen wurden, sind neue Abonnenten dazu gekommen und auch die Views sind leicht angestiegen. YouTube scheint wohl Videos mit Werbung wirklich mehr zu pushen. Ist ja auch kein Wunder, an monetarisierten Videos verdient YouTube ja selber Geld.

Im Juli 2020 habe ich insgesamt 17,06 € durch Google AdSense Werbeschaltungen auf meinem Technik YouTube Kanal eingenommen.

 

Zusammenfassung – Einnahmenreport Juli 2020

Auch die Einnahmen vom Juli 2020 möchte ich euch natürlich übersichtlich zusammenfassen. Daher hier nun alle Einnahmen in Tabellenform:

Einnahmen durchBetrag
Dividenden (Netto)23,19 €
Bondora Go & Grow (Brutto)1,78 €
Amazon Partner.Net Affiliate (Brutto)79,35 €
Bondora Go & Grow Affiliate (Brutto)4,75 €
EstateGuru Affiliate (Brutto)7,00 €
Digistore24 Affiliate (Brutto)16,93 €
financeAds Affiliate (Brutto)105,00 €
Google AdSense (Brutto)25,09 €
Total263,09 €

Insgesamt habe ich also 263,09 € passive Einnahmen im Juli 2020 erzielt.

 

Von welchen Unternehmen habt ihr im Juli Dividende ausgeschüttet bekommen?

Lasst mir gerne ein Kommentar da. Ich würde mich sehr darüber freuen!

Liebe Grüße
Eure Sara „Finanzpilotin“ ♡

 

 

Haftungsausschluss
Alle Texte sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Investments dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der persönlichen Information und geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Weitere Informationen zum Haftungsausschluss…

Inhalte werden geladen
Unbedingt Teilen... Danke!

Schreibe einen Kommentar