Monatliche Dividende mit diesen 5 Aktien! – Monatszahler

Mit Dividenden lässt sich ein passives Einkommen generieren. In Deutschland schütten die meisten Dividendenaktien jedoch nur einmal im Jahr Dividende aus. Aktien aus anderen Ländern zahlen beispielsweise halbjährlich oder vierteljährlich aus. Viel schöner wäre es jedoch, wenn ihr monatlich Dividende abkassieren könntet. So könntet ihr auch monatlich vom Zinseszins profitieren und nicht nur einmal im Jahr. Daher zeige ich euch heute 5 Aktien, mit denen ihr monatlich Dividende einkassieren könnt. Diese Aktien nennt man auch Monatszahler!

5 Aktien mit monatlicher Dividende

Diese 5 Aktien zahlen monatlich Dividende aus!

AktieDividendenrendite*
AGNC Investment (WKN: A2AR58)12,71 %
LTC Properties (WKN: 884625)4,55 %
Pembina Pipeline (WKN: A1C563)4,94 %
Realty Income (WKN: 899744)3,49 %
TransAlta Renewables (WKN: A1W3NJ)6,74 %
*Dividendenrendite (Quelle: finanzen.net) Stand: 07.10.2019

Monatliche Dividende mit diesen 5 Aktien

Die hier genannten Aktien stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf dar, sondern dienen lediglich einem groben Überblick über 5 mögliche Monatszahler.

AGNC Investment

Die AGNC Investment Corp. wurde 2008 gegründet. Die Aktie ist die, mit der höchsten Dividendenrendite aus meiner Auflistung. Diese Rendite bekommt ihr allerdings nur, wenn ihr auch bereit seid das hohe Risiko in Kauf zu nehmen. Denn die AGNC Investment Aktie gehört zu den Risikoreichsten Aktien dieser Liste.

AGNC ist ein REIT, dass selber keine echten Immobilien besitzt. Stattdessen besitzt das Unternehmen hypothekarische Wertpapiere. Es ist somit in einer Immobilien-Nische aktiv. AGNC investiert dabei mit einem Hebel auf Wertpapiere. Das kann natürlich auch nach hinten losgehen. Denn AGNC spekuliert darauf, dass die Renditen, die es aus seinen Anlagen erzielen kann, die Beträge die es von Banken oder anderen Kreditgebern geliehen hat, übersteigt.

Die Kursentwicklung ist eher negativ anzusehen. Trotzdem ist das Unternehmen in der Lage monatlich Dividende auszuzahlen. Die hohe Rendite spiegelt dabei das hohe Risiko wieder.

Monatliche Dividende mit der AGNC Investment Dividendenaktie
Kursentwicklung von AGNC Investment (Quelle: Finanzen100) Stand: 07.10.2019

LTC Properties

LTC Properties wurde 1992 gegründet und ist ebenfalls ein REIT. Allerdings besitzt LTC Properties eigene Immobilien statt hypothekarische Wertpapiere.

LTC steht für Long-Term-Care, also in Deutsch für Langzeitbetreuung. Aus dem Namen wird also deutlich, dass LTC Properties hauptsächlich Immobilien für Langzeitbetreuung besitzt. Das sind z.B. Seniorenheime und Pflegeeinrichtungen. Damit sollte auch in Zukunft der Erfolg des Unternehmens gesichert sein. Wir werden schließlich alle älter!

Die Immobilien werden hauptsächlich durch Sale-Leasebacks, Hypothekenfinanzierungen und Gemeinschaftsunternehmen finanziert.

Der Kurs von LTC Properties weist ebenfalls in eine positive Richtung. Die monatliche Dividende sollte sicher sein.

Monatliche Dividende mit der LTC Properties Dividendenaktie
Kursentwicklung von LTC Properties (Quelle: Finanzen100) Stand: 07.10.2019

Pembina Pipeline

Pembina Pipeline ist ein kanadisches Unternehmen, welches 1954 gegründet wurde. Im Gegensatz zu AGNC Investment und LTC Properties ist Pembina kein REIT. Pembina ist ein führender Pipeline-Betreiber für Öl und Erdgas.

Das kanadische Unternehmen ist hauptsächlich in Westkanada aktiv. Pembina Pipeline arbeitet hart daran, verflüssigtes Erdgas aus reichen Gasfeldern im Inland zu fördern. Dieses wird dann zu Terminals an der Westküste der USA und Kanada gebracht. Das Unternehmen kann durch die steigenden Energiepreise große Gewinne erzielen. Obwohl das Unternehmen monatlich Dividende auszahlt, investiert es weiter im Ausbau der Infrastruktur.

Die positive Entwicklung spiegelt sich auch im aktuellen Kurs wieder.

"Monatliche
Kursentwicklung von Pembina Pipeline (Quelle: Finanzen100) Stand: 07.10.2019

Realty Income

Realty Income bezeichnet sich selbst als monatliches Dividenden Unternehmen. Es wurde 1969 gegründet und investiert in Einkaufszentren in den USA, in Puerto Rico und in Großbritannien.

Der REIT verfügt über mehr als 5.300 Liegenschaften unter langfristigen Mietverträgen. Die Verträge beinhalten auch  Instandhaltung, Versicherungsschutz und Grundsteuer. Somit führen die Langzeitverträge zu einem zuverlässigen und berechenbaren Einkommen.

In dieser Liste gibt es kein Unternehmen, welches das monatliche Dividendenkonzept besser verkörpert als Realty Income. Realty Income hat seinen Slogan als „The Monthly Dividend Company“ sogar patentiert. Verrückte Welt! Das Unternehmen hat 590 aufeinanderfolgende monatliche Dividenden gezahlt. Außerdem wurden für 87 Quartale in Folge diese monatlichen Ausschüttungen erhöht.

Der Kurs spiegelt die Begeisterung der Aktionäre wieder. Die monatliche Dividende könnte kaum sicherer sein.

Monatliche Dividende mit der Realty Income Dividendenaktie
Kursentwicklung von Realty Income (Quelle: Finanzen100) Stand: 07.10.2019

TransAlta Renewables

TransAlta Renewables wurde 2013 gegründet. Es ist somit eines der jüngsten Unternehmen aus meiner Liste. TransAlta Renewables erweitert das Portfolio vom Mutterkonzern TransAlta. TransAlta ist ein Unternehmen welches auf mehr als 100 Jahre Erfahrung im Bereich erneuerbare Energien zurückblickt und somit die gesammelte Erfahrung ans Tochterunternehmen TransAlta Renewables überträgt.

Die Kursentwicklung ist bisher positiv.

Monatliche Dividende mit der TransAlta Renewables Dividendenaktie
Kursentwicklung von TransAlta Renewables (Quelle: Finanzen100) Stand: 07.10.2019

Weitere Dividendenaktien mit monatlicher Dividende

Es gibt natürlich weitere Aktien mit monatlicher Ausschüttung. Jedoch sind diese 5 Dividendenaktien in meinen Augen eine genauere Betrachtung wert. Ich habe euch hier natürlich nur einen groben Überblick gegeben. Wenn ihr weitere Aktien mit monatlicher Dividende entdecken wollt, dann schaut einfach mal bei DividendenHamster vorbei.

Besitzt ihr Dividendenaktien mit monatlicher Ausschüttung? Wenn ja, welche Aktien besitzt ihr und warum? 

Lasst mir gerne ein Kommentar da. Ich würde mich sehr darüber freuen!

Liebe Grüße
Eure Sara „Finanzpilotin“ ♡

Haftungsausschluss
Alle Texte sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Investments dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der persönlichen Information und geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Weitere Informationen zum Haftungsausschluss…

Inhalte werden geladen
Unbedingt Teilen... Danke!

14 Gedanken zu „Monatliche Dividende mit diesen 5 Aktien! – Monatszahler“

  1. Nachdem einige deutsche Aktien im letzten Jahr ihre Dividenden gekürzt oder gestrichen haben, bin ich auf US High Yield Aktien und Fonds gegangen und bin damit sehr zufrieden! Durch die monatl. Auschüttungen ist man bei den Aktien immer „am Puls“. Ich bin persönlich auch wesentlich stärker motiviert geld anzulegen, wenn man am Ende des Monats bereits „ernten“ kann. Hinsichtlich der Diversifikation habe ich neben den Reits auch noch Fonds beigemischt:
    EDI
    EDF
    AGNC
    ARR
    OXLC
    OXSQ
    CLM
    JQC
    GGN
    Sind hier meine „Lieblinge“

    Antworten
  2. Hey Sara,

    Danke für die Vorstellung. Ich wusste gar nicht, dass es Aktien gibt, die monatlich Dividende auszahlen. Schon verrückt. Habe zwar jeden Monat Dividende, aber nur weil ich verschiedene US-Aktien besitze die versetzt quartalsweise Dividende ausschütten.

    LG Sven

    Antworten
  3. Ich habe bisher AGNC und Realty Income in meinem Depot und erfreue mich jeden Monat an der Dividende.
    Es ist schon was feines monatlich Dividende ausgeschüttet zu bekommen.

    Antworten
  4. Ich habe mittlerweile auch zwei REITs im Depot. Zum einen AGNC und zum anderen Tanger Outlets. Die haben beide ne tolle Dividende, sind aber auch mit Risiken verbunden. Tanger Outlets zahlt allerdings die Dividende nur quartalsweise aus. Aber AGNC, wie du ja bereits beschrieben hast, zahlen monatlich die Dividende aus. Einfache kann man also nicht jeden Monat seine Dividende erhalten.

    Ich bin bisher mit den Dividendenzahlungen sehr zufrieden, auch wenn sonst die Performance beider Aktien nicht die Beste ist.
    LG Tony

    Antworten
  5. Ich habe insgesamt 6 Monatszahler in meinem Depot auch alles REITs.
    Apple Hospitality REIT
    EPR Properties
    Inter Pipeline
    Realty Income
    Shaw Communications und
    Vermilion Energy

    Schon schön jeden Monat Dividende zu erhalten. Nur die Kurse sollte man sich nicht immer ansehen.
    LG Peter

    Antworten
  6. Du kannst natürlich auch monatliche Dividenden erhalten, indem du z.B. 3 Quartalszahler suchst, die zu unterschiedlichen Monaten auszahlen.
    Aber mit Monatszahlern ist es natürlich am einfachsten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar